• Kee Safety

    KeeAnchor

    Weightanka

    Herzstück der Kee Anchor®-Produktreihe ist der WEIGHTANKA, die mobile Absturzsicherung für alle Fälle, in denen der Aufbau eines Kollektivschutzes oder dachfester Anschlagvorrichtungen nicht in Frage kommt. Das montagefreundliche Grundsystem wiegt nur 250 kg; kein Einzelteil wiegt mehr als 25 kg. Alle Produkte der Kee Anchor®-Produktreihe sind vom unabhängigen National Engineering Laboratory (N.E.L.) geprüft und gemäß PSA-Richtlinie CE-gekennzeichnet.

    Unser Technik-Team bietet praktische Unterstützung in allen Fragen der Konstruktion, der Installation und der Normkonformität einzelne Produkte.

    Der WEIGHTANKA ist ein mobiler, eigengewichtfixierter Anschlagpunkt für den Einsatz auf bis zu 5° geneigten Dächern, auf denen wegen fehlender dachfester Anschlagpunkte oder Schutzgeländer eine Absturzgefahr besteht. Der WEIGHTANKA ist die erste zugelassene Anschlagvorrichtung nach EN795, Klasse E, die auf nassen Dachflächen und geneigten Metalldächern eingesetzt werden kann. Der WEIGHTANKA verwendet einen zentralen Sockel (Anschlagpunkt), der den Angriffspunkt der Fallkraft so weit nach oben verlagert, dass sich bei einem Absturz der Rutschweg des Systems verringert.

    Weightanka

    Merkmale
      - Unabhängig geprüft von N.E.L. (National Engineering Laboratory)
      - Gemäß DIN EN 795, Klasse E und ISO 14567
      - CE-Kennzeichnung nach PSA-Richtlinie
      - Feuerverzinkt nach EN ISO 1461
      - Keine Durchdringung der Dachhaut
      - 10 Jahre Garantie auf die vollständig gummiummantelten Basisgewichte
      - Erhöhter Sockel (Anschlagpunkt) verkürzt den Rutschweg im Falle eines Absturzes

     

    Vorteile
      - Keine teuren Gurtautomaten
      - Gummiummantelte Basisgewichte, kein Ablösen der Gummiauflage an den Kanten
      - In entsprechender Konfiguration einsetzbar auf nassen oder trockenen Dachoberflächen:
    - Folien
    - Bitumen
    - Metall
    - Beton
    - Mineralfilz
      - Einsatz auf Dächern mit bis zu 5° Neigung
      - Als Rückhaltesicherung für bis zu 2 Personen einsetzbar (Voraussetzung: Mindestabstand der Personen zur Absturzkante muss = 500 mm betragen).

     

    Wireanka

    Der WIREANKA ist ein mobiles Anschlagsystem, das für den Einsatz mit einem horizontalen, flexiblen Seilsicherungssystem nach EN 795, Klasse C, zugelassen ist. Der WIREANKA kann temporär oder permanent auf Flachdächern eingesetzt werden. Die Dachhaut bleibt stets unbeschädigt.

    Der WIREANKA ist die erste mobile Absturzsicherung, die in Verbindung mit Seilsystemen nach EN 795, Klasse C, für Auffangzwecke geprüft und zugelassen ist. Als Absturzsicherung darf das System nur von einer Person benutzt werden. Für Rückhaltezwecke können sich bis zu drei Personen gleichzeitig anschlagen (Voraussetzung: Mindestabstand der Personen zur Absturzkante muss = 500 mm betragen).

    Merkmale
      - Erstes mobiles Anschlagsystem mit Zulassung nach EN 795, Klasse C, für den Einsatz mit einem horizontalen,  flexiblen Seilsicherungssystem
      - Unabhängig geprüft von N.E.L. (National Engineering Laboratory)
      - Gemäß DIN EN 795, Klasse C und ISO 14567
      - CE-Kennzeichnung nach PSA-Richtlinie
      - Feuerverzinkt nach EN ISO 1461
      - Keine Durchdringung der Dachhaut
      - 10 Jahre Garantie auf die vollständig gummiummantelten Basisgewichte

     

    Vorteile
      - Geeignet für den Einsatz auf Gebäuden, deren laufender Betrieb nicht durch eine Öffnung des Daches gestört werden soll
      - Gummiummantelte Gewichte, kein Ablösen der Gummiauflage an den Kanten
      - In entsprechender Konfiguration einsetzbar auf nassen oder trockenen Dachoberflächen:

    - Folien
    - Bitumen
    - Metall
    - Beton
    - Mineralfilz
      - Die Anzahl der Gewichte der äußeren und inneren Anschlagpunkte des WIREANKA-Systems richtet sich nach der Art der Dachoberfläche.

     

    Anzahl der Gewichte von äußeren Anschlagpunkten
     

    Art der Dachfläche
    Anzahl der Gummigewichte
    Anzahl der verzinkten Gewichte
    Gesamtgewicht
    Mineralfilz-, Bitumen- oder Betondächer
    4
    8

    300 kg
    Metalldächer
    4
    10
    350 kg
    Flache, einlagige Foliendächer
    4
    12
    400 kg
    Unebene, einlagige Foliendächer
    4
    16
    500 kg

     

    Anzahl der Gewichte von inneren Anschlagpunkten
     

    Art der Dachfläche
    Anzahl der Gummigewichte
    Anzahl der verzinkten Gewichte
    Gesamtgewicht
    Mineralfilz-, Bitumen- oder Betondächer
    4
    6

    250 kg
    Metalldächer und flache, einlagige Foliendächer
    4
    8
    300 kg
    Unebene, einlagige Foliendächer
    4
    12
    400 kg

     

    Mindestabstand zur Absturzkante und die minimale Gebäudehöhe in Relation zur Spannweite
    WIREANKA als Auffangsystem
    Max.Spannweite (m)
    5
    6
    8
    10
    12
    15
    Min. Gebäudehöhe (m)
    5,2
    5,4
    5,8
    6,2
    6,6
    7,2
    Mindestabstand zur Absturzkante (m)
    2,5
    2,5
    3,0
    3,0
    4,0
    4,0
    WIREANKA als Rückhhaltesysteme
    Max. Spannweite (m)
    5
    6
    8
    10
    12
    15
    Mindestabstand zur Absturzkante (m)
    2,5
    2,5
    2,5
    2,5
    Bitte wenden Sie sich an unsere technische Abteilung

     

    Grafik Wireanka

     

    Foto Wireanka